Unterstützung für Flüchtlinge in Syrien

Das Pfarrfest in Föhren am 25. Juni erbrachte den Erlös von 1.230,20 €.  Am 11. September konnte das Geld an Abouna Jihad aus Homs/ Syrien zur Unterstützung seiner Arbeit vor Ort in Syrien übergeben werden. Auf diese Weise kann den Menschen direkt im Land geholfen werden, so dass sie sich erst gar nicht auf den zur Flucht nach Europa begeben müssen.

Informationen und Bilder über die Arbeit von Abouna Jihad finden sich sowohl auf Schautafeln in der Kirche und im Pfarrheim als auch im Internet unter www.pfarreiengemeinschaft-schweich.de; Rubrik "Foto-Archiv".

Allen, die zur Gestaltung des Pfarrfestes und zur Erwirtschaftung dieses Erlöses beigetragen haben, sei ganz herzlich gedankt.

Zurück