Auf den Spuren von Pater Johannes Maria Haw

Liebe Schwestern und Brüder!

 

Pater Johannes Haw, der Gründer der Ordensgemeinschaften der Johannesschwestern von Maria Königin und der Missionare vom heiligen Johannes dem Täufer, wurde am 26.05.1871 in Schweich geboren.

Aus diesem Grunde freut es mich, dass am 26. Mai diesen Jahres Gäste aus seinen gegründeten Ordensgemeinschaften zusammen mit uns die Messe feiern und an Pater Haw erinnern.

Herzlich lade ich daher ein zum Hochamt am Sonntag, dem 26. Mai um 10:30 Uhr in Schweich St. Martin.

Viele Grüße

 

Ihr Pastor Dr. Ralph Hildesheim

 

Wallfahrt nach Leutesdorf

Vor 153 Jahren ist Pater Johannes Maria Haw in Schweich in der Bahnhofstr. 1 geboren und vor 75 Jahren in Leutesdorf am Rhein gestorben. Er war der Gründer des Johannesbundes Leutesdorf und Gründer der Ordensgemeinschaften der Johannesschwestern von Maria Königin und der Missionare vom Hl. Johannes dem Täufer. Über sein Leben lässt sich viel berichten. Der Seligsprechungsprozess läuft schon seit längerer Zeit.

 

Pastor i.R. Edwin Prim und Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen planen am Donnerstag, 29. August 2024, eine Wallfahrt nach Leutesdorf. Dort werden wir einen Gottesdienst miteinander feiern, das Grab von Pater Haw besuchen und natürlich miteinander zu Mittag essen. Mit der heutigen Information möchten wir diesen Termin bekanntgeben; nähere Informationen folgen demnächst. Wir haben einen 50 Personen-Bus bestellt, der Fahrpreis beträgt etwa 20 Euro.