Bistumswallfahrt nach Lourdes 2022

Vieles ist zurzeit in Bewegung. Mit der Gründung des Pastoralen Raums Schweich am 1. Januar dieses Jahres hat für unsere Gemeinden etwas Neues begonnen. Fusionsprozesse in den Pfarreiengemeinschaften stehen an. Das gemeindliche Leben wird sich in den neuen Strukturen und in Folge der Corona-Pandemie neu finden müssen. So erfahren wir in dieser Zeit vielleicht besonders, dass wir als Gottes pilgerndes Volk in dieser Welt unterwegs sind. Pilgerfahrten sind ein guter Anlass, aus dem Gewohnten herauszukommen, die bestärkende Gemeinschaft der Glaubenden zu erfahren und sich an einem geistlichen Ort wie Lourdes neu auf die Botschaft des Evangeliums und unseren Auftrag als Christen zu vergewissern. Natürlich hat jeder auch seine persönlichen Anliegen, die er auf eine solche Wallfahrt mitnimmt.

Herzliche Einladung sich als Christinnen und Christen aus dem Pastoralen Raum Schweich als Gruppe gemeinsam mit Bischof Dr. Stephan Ackermann auf den Weg nach Lourdes zu machen und so auch untereinander Kontakte zu knüpfen. Pfarrer Marco Weber aus Zemmer wird die Gruppe begleiten. Organisiert wird die Wallfahrt vom Bistum Trier in Kooperation mit dem Bayerischen Pilgerbüro.

Busreise vom 30.08. – 06.09.

Abfahrt ab Trier im komfortablen Reisebus mit Zwischenübernachtungen in Nevers (Hinfahrt) und Ars (Rückfahrt) – 5 Nächte in Lourdes im Doppelzimmer mit Bad o. Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie mit Vollpension – Betreuung durch erfahrende GruppenleiterInnen und geistliche Begleitung – geistliches Programm u.a. Pilgermesse an der Grotte, Lichterprozession, internationale Messe – Rahmenprogramm in Lourdes und Zeiten zur freien Verfügung – Preis pro Person im Doppelzimmer 730,- €, Einzelzimmerzuschlag 220,- €

Flugreise vom 01.09. – 05.09.

Charterflug ab Frankfurt/Hahn nach Lourdes/Tarbes mit Transfer zum im Standorthotel – 4 Nächte in Lourdes im Doppelzimmer mit Bad o. Dusche/WC in Hotels der mittleren Kategorie mit Vollpension – Betreuung durch erfahrende GruppenleiterInnen und geistliche Begleitung – geistliches Programm u.a. Pilgermesse an der Grotte, Lichterprozession, internationale Messe – Rahmenprogramm in Lourdes und Zeiten zur freien Verfügung – Preis pro Person im Doppelzimmer 799,- €, Einzelzimmerzuschlag 150,- €

Flugreise für pflegebedürftige Pilgerinnen und Pilger

analog zur Flugreise vom 01.09. - 05.09. – Unterbringung in der Krankenherberge Accueil St. Frai – Betreuung durch ein Pflegeteam des Malteser Ritter Ordens bestehend aus einem Arzt, einem Priester und dem Pflegepersonal – geistliches Programm nach Möglichkeit mit den anderen Pilgern zusammen, spezielle Angebote, z.B. Krankensalbungsgottesdienst – Preis pro Person im Mehrbettzimmer 799,- €

Die Wallfahrt findet unter 2G-Bedingungen statt, d.h. Teilnehmer müssen entsprechend geimpft sein oder einen gültigen Genesenennachweis vorlegen. Ausführliche Hinweise finden Sie im Internet unter: https://www.bistum-trier.de/fileadmin/user_upload/Flyer_Lourdes_2022.pdf, oder fragen Sie in Ihrem Pfarrbüro nach dem Flyer. Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte im Pfarrbüro Zemmer: pfarramt-zemmer@t-online.de oder 06580/99060.

Machen wir uns gemeinsam auf den Weg, erleben wir die bestärkende Gemeinschaft und den geistlichen Ort Lourdes!

Zurück