Erstkommunion

In der Erstkommunion erfahren Kinder die einladende Gemeinschaft mit Gott. Sie werden in die Mahlgemeinschaft mit Gott und der Gemeinde aufgenommen. In der Regel gehen Kinder in der dritten Klasse, also mit ca. neun Jahren zur Erstkommunion. In kleinen Gruppen in den Gemeinden bereiten sich die Mädchen und Jungen gemeinsam mit einem Gruppenleiter oder einer Gruppenleiterin auf den Tag der Erstkommunion vor. Sie beschäftigen sich u.a. mit der Frage, was Gott ihnen bedeutet, mit ihrer eigenen Taufe, dem Wirken Jesu und dem Aufbau der hl. Messe.

 

Start der Erstkommunionvorbereitung in Schweich und Bekond-Föhren

Mitte November fanden in den Kirchen Föhren und Schweich Elternabende statt, um miteinander ins Gespräch zu kommen, wie die Kommunionvorbereitung 2022 aussehen kann. Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage sind wir einheitlich zu dem Entschluss gekommen, dass es nur eine Vorbereitung in kleinen Gruppen geben kann.

Wir laden unsere Kommunionkinder herzlich ein, bei der Sternsingeraktion in den ersten Januartagen mitzumachen. Es ist die weltweit größte Aktion von Kindern für Kinder. Ich bin der Meinung, dass man als Kind wenigstens einmal im Leben daran teilgenommen haben soll. Wir hoffen, dass trotz der Pandemie die Aktion durchgeführt werden kann.

In der 2. Woche des neuen Jahres starten dann die Kommunionkinder zur Vorbereitung in kleinen Gruppen. Es sind in Bekond eine Gruppe, in Föhren vier sowie wahrscheinlich zehn in Schweich/Issel.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön bereits vorab den 30 Katecheten*innen, die die Kinder in den Pfarrgemeinden Bekond/Föhren/Schweich zur Erstkommunion führen. Derzeit sind wir über eine Umfrage das Motto der Erstkommunion 2022 am ermitteln. Die Erstkommunionfeiern sind geplant für Sonntag, 24. April 2022, um 10:30 Uhr in Schweich und Sonntag, 01. Mai 2022 in Föhren, ebenfalls um 10:30 Uhr. Sollten die Kinder nicht gemeinsam in einer Erstkommunionfeier zusammenkommen dürfen, wird es am jeweiligen Nachmittag eine zweite Feier geben oder aber es finden sich andere flexiblere Lösungen.
Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen

 

Erstkommunion in Fell, Kenn, Longuich und Riol

Die Erstkommunionfeiern wurden in Absprache mit den Eltern aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuellen Einschränkungen auf nach den Sommerferien verschoben.

Die Termine sind nun:

  • für Kenn am Samstag, 10. September 2022 um 15:00 Uhr,
  • für Fell am Sonntag, 11. September 2022 um 10:00 Uhr,
  • für Riol am Samstag, 17. September 2022 um 15:00 Uhr und
  • für Longuich am Sonntag 18. September 2022 um 10:00 Uhr.

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion beginnt dann mit der Feier des Oster-Triduums 2022.

Kooperator Pfr. Axel Huber

Zurück