Gebet mit Gesängen aus Taizé

Einmal im Monat sind Sie und bist Du zum Gebet mit Gesängen aus Taizé

herzlich eingeladen.

Jede*r ist willkommen, sich am Freitagabend mit anderen zu dem besonderen Gebet nach der Liturgie der Brüder aus Taizé zu treffen:

Die typisch meditativen Gesänge, die  biblischen Texte, Stille, Gebete und vor allem das Gebet am Kreuz machen es aus, zur Ruhe zu kommen. In der Gemeinschaft einfach da zu sein und sich mittragen zu lassen, kann zu einer Brücke für den inneren Frieden bei Gott und mit anderen Menschen werden.  

Nach dem Gebet ist im Gemeindezentrum das Forum zum Austausch geöffnet, bis alle, die dazu die Zeit mitgebracht haben, in eine Pizzeria gehen, um den Abend bei einem Getränk oder Essen mit Gesprächen ausklingen zu lassen.

Schauen Sie/schaue einfach einmal vorbei. Wir freuen uns auf Sie und Dich, egal ob jung oder alt, ob mit oder ohne Taizé-Erfahrungen.

 

Die Termine für die zweite Jahreshälfte 2022 sind:

Gemeindezentrum (Martinstraße 1, 54338 Schweich)

  • Juni                     19:00 Uhr
  • Juli                      19:00 Uhr
  • August                19:00 Uhr
  • September          19:00 Uhr
  • Oktober              19:00 Uhr
  • November          19:00 Uhr
  • Dezember           19:00 Uhr

In den Nachrichtenseiten können Sie und kannst Du aktuelle Neuigkeiten erfahren über Veranstaltungen der Ökumene in und um Schweich und Trier, sich/Dich an der Austauschbörse beteiligen und, solange die Pandemie nicht hundertprozentig abgeschlossen ist, Hinweise über eventuelle Teilnahmebedingungen bekommen. Die Seiten sind über diesen Link aufrufbar:

https://www.dropbox.com/s/w970it9bmsnc87t/Nachrichtenseite%20des%20Taize%C2%B4-Gebets%20Schweich.pdf?dl=0

Bei Fragen können Sie sich und kannst Du Dich gerne an Dorothee Mecklenburg wenden.

Kontakt:

mobileswort [at] gmail [punkt] com

Telefon: 0151-17201105 oder 0651-96642889.