Kfd Frauengemeinschaften

kfd St. Laurentius Longuich-Kirsch

kfd Logo

Leitungsteam:
Rosi Schmitt, Vorsitzende
Mathilde Hansjosten
Bärbel Grünhäuser, Schriftführerin
Christa Rummel, Kassenführung
Maria Hübner

Wir über uns
Wir sind eine Gemeinschaft von Frauen in der katholischen Kirche und in der Gesellschaft mit 60 Mitgliederinnen. Wir engagieren uns in vielfältiger Weise für und in der Pfarrgemeinde sowie im zivilen Bereich.

  • Wir gestalten Gottesdienste an verschiedenen Sonn- und Feiertagen, beten Kreuzweg- und Marienandachten und gestalten eine Gebetsstunde an Ewig Gebet
  • Wir bieten meditative Wanderungen und Besinnungstage an.
  • Einmal im Jahr unternehmen wir eine Tagesfahrt.
  • Am ersten Adventssonntag laden wir zu einer besinnlichen Adventsfeier ein.
  • Am zweiten Wochenende im August betreiben wir an unserer Weinstraßenkirmes den Kuchenstand. Mit diesem Erlös unterstützen wir verschiedene Projekte.
  • Alle zwei Jahre organisieren wir mit der Ortsgemeinde den "Wandernden Adventskalender". - Jeden Monat verteilen unsere fleißigen Helferinnen die Mitgliedszeitung "Frau und Mutter".
  • Unser Jahresbeitrag beträgt 14,30 €.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Mitglied in unserer Gemeinschaft werden, dann melden Sie sich über das Pfarramt, wir freuen uns.

kfd St.Clemens Bekond

kfd Logo

Leitungsteam:
Das Team besteht aus 5 Frauen.

Ansprechpartnerin ist:
Annette Schmitz
Im Oberdorf 11a
54340 Bekond
Tel. 06502/5047

Wir über uns
Die Frauengemeinschaft Bekond wurde im Jahre 1952 als „Mütterverein“ gegründet. Schwester Aldetrud, damalige Ordensschwester aus dem Föhrener Kloster, hat sie ins Leben gerufen. Die Frauen, bzw. die Mütter trafen sich damals an einem Sonntagnachmittag um miteinander zu beten und zu reden, um so aus dem Alltag zu entfliehen.

Unsere Veranstaltungen im Jahr sind:

  • Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen
  • Gang zur Marien-Statue mit Maiandacht und gemütlichem Beisammensein
  • Beköstigung beim Seniorennachmittag der Gemeinde
  • Beteiligung bei der Fronleichnamsprozession mit der Frauen-Fahne
  • Adventsfeier und Gottesdienst
  • Kaffee- und Kuchenstand beim Pfarrfest, sowie bei vielen anderen Veranstaltungen im Bekonder Vereinsleben.

Einige Frauen treffen sich auch regelmäßig in einer geselligen Runde mit Basteln, Stricken und Spielen.