Sankt Sebastianus Kapelle, Kirsch

Kapelle Kirsch St. Sebastianus

Die Grundmauern der Kapelle im Ortsteil Kirsch stammen aus den Jahren 1539 - 1632. Links neben dem Altar steht die Statue der Mutter Gottes und rechts davon die Statue des heiligen Sebastianus. Die Wände zeigen acht stattliche Wandgemälde, die die 14 Nothelfer und die heilige Dreifaltigkeit darstellen. Über der Eingangstür sieht man die Statur des heiligen Wendelinus. Der Dachreiter birgt eine kleine Glocke aus dem Jahr 1753.

 

Arbeitskreis "Offene Kirche "

Die Kirscher Kapelle "St. Sebastian" ist samstags ab 3. Juni bis 30. September 2017 geöffnet.

Die genauen Samstagstermine werden rechtzeitig bekannt gegeben.